Nachhaltigkeit

Nach allgemeinem Verständnis heißt nachhaltige Entwicklung, Umweltgesichtspunkte gleichberechtigt neben wirtschaftlichen und sozialen Gesichtspunkten zu berücksichtigen (sog. Drei-Säulen-Modell: ökologisch-ökonomisch-sozial), um auch zukünftigen Generationen ein intaktes Gefüge für eine zukunftsfähige Entwicklung zu hinterlassen. 

Beschäftigt man sich eingehender mit dem Thema, so sieht man sich schnell mit Fragen nach dem eigenen Nachhaltigkeitsverständnis - von der Definition bis hin zu Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis – konfrontiert. Erst die Entwicklung und Entscheidung einer Strategie im Managementbereich mit einer langfristigen und klaren Zielsetzung führt zu einer konkreten Umsetzung nachhaltiger Maßnahmen. Die Society Of Music Merchants bietet seinen Mitgliedern neben der ECP-Datenbank zur Einhaltung von ökologischen Richtlinien zahlreiche Seminare zum Thema Environmental Compliance an.

Der MI-Branche ist es ein Grundinteresse, Ressourcen nachhaltig zu sichern, um kurz- und langfristig am Markt bestehen zu können. Produktionsgüter wie beispielsweise Holz, Metalle und Erdöle für Kunststoffe sind elementarer Bestandteil von Musikinstrumenten und Musikinstrumentenequipment. 

mehr…

SOMM-AKADEMIE

Professionelle Fort- und Weiterbildung in der MI-Branche. Mehr ...

Deutschland macht Musik - spiel mit!

Mehr zum deutschlandweiten Aktionstag am 17.06.2017 hier.

Europäischer SchulmusikPreis 2017

Erfahren Sie mehr über den Wettbewerb und die aktuelle Ausschreibung. Weiter...

Wir fördern Kultur

Wir unterstützen zahlreiche Musikförderprojekte …

ECP-Datenbank

Mitgliederbereich