Politik

Ständiger Austausch mit politischen, wirtschaftlichen und institutionellen Gremien sowie die Vernetzung und Verknüpfung gegebener Interessenlagen gehören mit zu den Kernaufgaben des Verbandes, um das Leitbild des Verbandes sinn- und zweckoptimiert über unser Selbstverständnis und unsere Grundprinzipien nach außen zu tragen.

Demnach ist es unumgänglich, den Konsens mit der Politik und der Wirtschaft zu suchen, um prozessoptimierte Rahmenbedingungen für eine Branche zu schaffen. In der Überzeugung, dass sich Deutschland und Europa zu einer Wissens- und Kreativgesellschaft entwickeln muss und dass dabei Bildung und Kultur die entscheidende Rolle spielen, engagiert sich die Society Of Music Merchants zusammen mit ihren Partnern in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens, die mit der Musik und dem Musizieren in einem Zusammenhang stehen, für ein lebendiges Musikland Deutschland und Europa.

Im Rahmen ihrer Mitgliedschaft beim Deutschen Musikrat (DMR) nutzt die SOMM die Verbindung zur Institution als Ratgeber und Kompetenzzentrum für Politik und Zivilgesellschaft. Der DMR möchte mit seiner Arbeit das Bewusstsein für den Wert der Kreativität stärken, in seiner Offenheit gegenüber allen musikalischen Ausdrucksformen Impulse für das Musikleben setzen, junge Menschen in ihrem Zugang zur Welt der Musik in ausgewählten Bereichen von bundesweiter Bedeutung fördern und Brücken der Verständigung schlagen. Dabei ist die Musikalische Bildung als zentraler Bestandteil einer humanen Gesellschaft das Fundament der musikpolitischen Arbeit des Deutschen Musikrates.

SOMM-AKADEMIE

Professionelle Fort- und Weiterbildung in der MI-Branche. Mehr ...

Deutschland macht Musik - spiel mit!

Mehr zum deutschlandweiten Aktionstag am 17.06.2017 hier.

Europäischer SchulmusikPreis 2018

Erfahren Sie mehr über den Wettbewerb und die aktuelle Ausschreibung. Weiter...

Wir fördern Kultur

Wir unterstützen zahlreiche Musikförderprojekte …

ECP-Datenbank

Mitgliederbereich