27.05.2020

[SOMM] Offener Brief des Deutschen Musikrats und seiner Mitglieder an Dr. Angela Merkel, Olaf Scholz, Peter Altmaier und Monika Grütters: Notruf Musikwirtschaft - Perspektiven für die Kulturelle Vielfalt erhalten

In einem offenen Brief appelliert der Präsident des Deutschen Musikrats Prof. Martin Maria Krüger gemeinsam mit seinen Mitgliedern aus dem Bereich der Musikwirtschaft (u.a. SOMM – Society Of Music Merchants e.V.) an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Bundesfinanzminister Olaf Scholz, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters, das Überleben der Musikwirtschaft zu sichern. Neben einer für die Branche...

Mehr ...

14.05.2020

[SOMM] Online Befragung zur Studie „Musikwirtschaft in Deutschland 2020“

In diesen besonders herausfordernden Zeiten, in denen vermehrt mit Behörden und Institutionen kommuniziert wird, wird deutlich, wie wichtig belastbare Zahlen, Daten und Fakten sind, die man für Anträge, Argumentationsketten oder Appelle benötigt. Wie wichtig fundierte Erkenntnisse über einen Markt sind, zeigt sich besonders jetzt, wenn es darum geht, Kennzahlen einer ganzen Branche darzulegen, um sie als Argumentationsbasis für konkrete...

Mehr ...

13.05.2020

[SOMM] Wissenschaftliche Studie zur Risikoeinschätzung einer Corona-Infektion beim Musizieren

Vielerorts besteht Unsicherheit, welche Gefahren beim Musizieren in Bezug auf eine mögliche Corona-Infektion bestehen könnten. Im Fokus stehen dabei insbesondere das Spielen von Blasinstrumenten, das Singen und das Musizieren unter Beteiligung mehrerer Mitspieler - d.h. in Bands und Orchestern. Nun gibt es ein wissenschaftliche Studie des Instituts für Musikermedizin, Universitätsklinikum und Hochschule für Musik Freiburg, die in...

Mehr ...

06.05.2020

[SOMM] Gemeinsame Pressemitteilung: Musikwirtschaft fordert schnelles Hilfsprogramm

Die maßgeblichen Verbände und Verwertungsgesellschaften der deutschen Musikwirtschaft fordern angesichts der Auswirkungen durch die Corona-Pandemie dringend ein staatliches Hilfsprogramm für alle Sektoren der Musikwirtschaft. Die bisher bereitgestellten Hilfsangebote des Bundes und der Länder sind beeindruckend, jedoch in vielen Fällen nicht auf die in der Musikwirtschaft miteinander verzahnten Wertschöpfungsketten abgestimmt und damit bei...

Mehr ...

02.04.2020

[SOMM] 10-jähriges Jubiläum des Europäischen SchulmusikPreises (ESP) – Preis 2020 geht an Konzept mit Zukunft: Selbstgesteuertes Lernen mit Lernvideos, Georg-Hartmann-Realschule Forchheim

Der Europäische SchulmusikPreis (ESP) 2020 geht an die Georg-Hartmann-Realschule Forchheim für ein zukunftsweisendes Lernkonzept: Selbstgesteuertes Lernen mit Lernvideos. Mit dem Projekt unter der Leitung von Andreas Pleichinger und Marc Nijkamp erwerben die Schüler mithilfe von Lernvideos selbstständig instrumentale Kompetenzen, die sie dann im Zusammenspiel miteinander anwenden. Der ESP, der dieses Jahr seinen 10. Geburtstag feiert, wird...

Mehr ...

26.03.2020

Gemeinsame Erklärung der Spitzenverbände der Musikwirtschaft zur aktuellen Lage: Umfassender Bericht und Forderungskatalog

In einer gemeinsamen Erklärung haben die Spitzenverbände der deutschen Musikwirtschaft ihre Sicht der aktuellen Corona-Krisen-Situation in einem ausführlichen Bericht dargelegt und umfassende Forderungen hinsichtlich weiterer zwingend erforderlicher Maßnahmen an die Politik gestellt. Direkte Empfänger der Erklärung sind das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi), das Staatsministerium für Kultur und Medien (BKM), das Bundesministerium der Justiz...

Mehr ...